Zum Inhalt dieser Seite (Taste 0) Zum Hauptmenü (Taste 1) Zum Hilfsmenü (Taste 2) Zur Suche (Taste 3) Zum Infobereich (Taste 4)
Sie sind hier:

Institut und Abteilungen

Hauptmenü

Quicklinks

News

31.05.11 08:40 Age: 8 yrs

Neue Publikation: Turbulenzen auf Arbeitsmärkten und in Bildungssystemen

Category: Forschung, Erwachsenen und Berufsbildung

By: ek

Jörg Markowitsch, Elke Gruber, Lorenz Lassnigg, Daniela Moser (Hrsg.): Turbulenzen auf Arbeitsmärkten und in Bildungssystemen.

Beiträge zur Berufsbildungsforschung

Welche Auswirkungen zeichnen sich durch die gegenwärtigen Umbrüche infolge der Wirtschaftskrise für Bildungssysteme ab? Wie könnten Veränderungen im gesamten Bildungswesen – an den Schnittstellen und Übergängen und hinsichtlich der Durchlässigkeit – dazu beitragen, mit alten und neuen Turbulenzen besser umzugehen? Wie wirken solche Turbulenzen auf die Gestaltung und Entfaltung individueller Lebensläufe? Ist eine wesentliche Neujustierung der Verbindungen zwischen Bildung, Arbeit und Gesellschaft angezeigt und womöglich schon im Ansatz erkennbar?

Dieser Band versammelt ausgewählte Beiträge der 2. Österreichischen Konferenz für Berufsbildungsforschung zu diesen Fragen sowie zu weiteren Themen wie etwa Bildungsbenachteiligung, Berufswahl, Qualifikationsrahmen, Kompetenzorientierung, Bildungsrenditen u.a.

Mit Beiträgen u.a. von David Ashton, Martin Baethge, Peter Dehnbostel, Daniela Freitag, Birgit Hofstätter, Elisabeth M. Krekel, Halit Öztürk, Kurt Schmid und Anita Thaler.